Lotto, Lottoland…..Petition gegen die Scheingebühr….

Spielt Ihr Lotto?

Alle Jubeljahre träume ich von Reichtum, also materiellem Reichtum. Prinzipiell bin ich bereits sehr reich, denn ich habe eine Familie und bin gesund. Ich habe ein wirklich schönes zu Hause, nicht mehr wegzudenkende Freunde und großartige Eltern. Den Rahmen perfekt machen unsere verrückten Hunde Bommel und Emmi…..

Warum Lotto?

Tja, rein rechnerisch werden wir wohl mit unseren „Normalodurchschnittsgehältern“ nie wirklich reich. Selbst mit größter Anstrengung und allen möglichen Sparmaßnahmen werden wir uns „Milliönäre“ schimpfen dürfen. Will ich wirklich Millionär werden oder sein? Mmmmhhh, das kann ich nicht genau beantworten. Manchmal denke ich, dass es schon schön wäre „finanzielle Freiheit“ zu haben. Einfach mal einen schönen Urlaub buchen ohne wochenlang im Internet die günstigsten Preise checken zu müssen oder mir endlich DIE Traumtasche zu kaufen. Ob das Dinge sind, die wirklich sein müssen….ja da scheiden sich die Geister, aber es darf geträumt werden und auch das hat ja was schönes. Im übrigen gehöre ich zu den Lottospielern, die den Schein immer nur dann ausfüllen wenn wochenlang der Jackpot nicht geleert wurde. Im Grunde ist das ja das Schlechteste was man machen kann in Bezug auf die Quote….!

Kennt Ihr die Lottogebühren?

Mir war gar nicht wirklich klar das es so etwas wie ein Grundgebühr für Lottoscheine gibt und die gliedern sich folgendermaßen:

– Lotto.de: je nach Bundesland zwischen 0,20 und 0,60 Euro
– Lotto24: einheitlich 0,60 Euro
– Tipp24: einheitlich 0,50 Euro
– Lottohelden: einheitlich 0,20 Euro

So werden in etwa bei 710 Millionen Spielaufträgen rund 305 Millionen Euro zusätzlich in Form von Gebühren von Euch kassiert.

Lottoland Petition

Lottoland hat dazu eine Online Petition gestartet und als erster Anbieter diese Gebühren gestrichen: Die Scheingebühr ist ein Artefakt des Offline-Lottos, bei der der ursprünglich manuelle Mehraufwand von Lotto-Annahmestellen kompensiert werden sollte. In Zeiten wo ein Großteil der Leute Onlinelotto spielt, fehlt die ohnehin dürftige Berechtigung für die Gebühren komplett, da es keinen manuellen „Vorortaufwand“ mehr gibt.

So….ich geh dann mal Lotto spielen, Eure Schnimpeline

Advertisements

4 Gedanken zu “Lotto, Lottoland…..Petition gegen die Scheingebühr….

  1. Ich finde die Idee gut aber die Gebühren werden nicht verschwinden.
    Wie du selbst schon sagtest verdienen sie mit den Gebühren ein paar Millionen.
    Und ob ich wirklich dafür bin Glücksspiel günstiger zu machen?
    Naja unterschreiben werd ich trotzdem.. diese Geldgeilen Säcke könn ja nie genug bekomm.

    Lisa

    Gefällt mir

  2. Die Kampagne ist gut und sicherlich unterstützenswert. Bleibt aber die Frage, ob sich eine quasi staatliche Organisation wie der DLTB das Geldverdienen per Onlinepetition verbieten lässt. Es bleibt spannend, ob und wieviele unterschreiben werden… Aktuell sind ja schon über 50% geschafft.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s