Köstritzer Meisterwerke *PALE ALE* & *WITBIER*…..auch was für Frauen?

Testmonster Koestritzer.6

Oooh NEIN! Ich trinke Bier!

Gut, ich gebe zu, ich komme aus der „Kölschregion“ und Kölsch ist bekanntlich sowieso ein sehr frauenfreundliches Bier….nicht zu herb und in „Reagenzgläsern„…;-)

Parallel dazu bin ich aber auch ein geborener Ossi und die Marke Köstritzer ist mir natürlich ein Begriff. Für meinen Vater war Köstritzer ungefähr so wie, für uns, Bananen….ein Highlight, wenn man welches bekam.

Heute sieht das natürlich anders aus. Sämtliche Biermarken bekommt man im Überfluss und auch die Anzahl der „besonderen Biersorten“ nimmt stetig zu. Während ein normales Kölsch auch gern einfach ein Feierabendbier darstellt, so ist ein Bier mit besonderem Geschmack auch gern ein kulinarisches Highlight, was man bewusst genießt.

Nun gut, es ist so wie es ist. Mit 13 habe ich (natürlich gemeinsam mit meinen Eltern) dem Osten den Rücken gekehrt und habe meine Jugend in der Sauerlandregion verbracht…..von Köstritzer Bier fehlte hier jede Spur und mit Anfang 20 habe ich Köln unsicher gemacht und hier den ein oder anderen Liter Kölsch dabei zu mir genommen, aber eben auch hier kein Bier der Köstritzer Marke.

In den vergangenen Jahren hat sich bei mir eine Affinität zu Dunkelbier herausgestellt, vor allem im Urlaub trinke ich hier gern mal ein Glas und man darf nicht vergessen, dass Dunkelbier auch eine hervorragende Sorte zum kochen ist. Es kam nun wie es kommen musste, ich wurde von Köstritzer zum „Biertest“ auserwählt…..100 Tester dürfen mitmachen…..

Bei diesem Test geht es um 2 Bierspezialitäten:

Testmonster Koestritzer.3

WITBIER – feine Weizenbierspezialität mit charaktervoller Fruchtnote – 5,4% Alkohol!

ich zitiere:

„Mit Köstritzer Witbier führen wir eine Spezialität nach belgischem Vorbild ein: Witbier – das klassische belgische Weizenbier. Im Unterschied zum herkömmlichen Weizenbier tritt es hell und auch fein trüb in Erscheinung. Der Geschmack definiert sich über spritzigen Antrunk, einen dezent säuerlichen Klang und die prägende Weizennote. Veredelt wird der Sud mit getrockneten Orangenschalen und Koriander, welche dem Witbier seine fruchtig-würzige Note verleihen. Diese außergewöhnlichen Komponenten sorgen dafür dass der zitrusartige Charakter stärker in den Vordergrund rückt. Genießen Sie Köstrizer Witbier und lassen Sie sich von der harmonischen Geschmacksvielfalt begeistern.“

Testmonster Koestritzer.2

PALE ALE – kräftig gehopfte Bierspezialität mit herber Zitrusnote – 6,4% Alkohol!

ich zitiere:

„Das Köstritzer Pale Ale ist ein helles, starkes Ale. Seit Jahrzehnten auf den britischen Inseln gebraut, zählt das traditionelle Pale Ale in Geschmack und Herstellung zu den außergewöhnlichsten Bieren dieser Welt. Gebraut wurde es in England und Schottland erstmals im 19. Jahrhundert, um ein Bier für die indischen Kronkolonien zu schaffen, das die lange Seefahrt überstehen konnte. So beruhen besondere Merkmale dieser Spezialität, wie zum Beispiel der hohe Hopfen- und Alkoholgehalt, auf dieser Notwendigkeit. Im Laufe der Zeit wurde das aus der Not geborene Brauverfahren zu einem eigenen Rezept und Geschmacksprofil. Die besondere Kombination aus Bitter- und Aromahopfen sorgt für intensive Zitrusnoten und dem Aroma grüner Beeren, sowie einer kräftigen Herbe. So entsteht eine der geschmacksintensivsten Bierspezialitäten der britischen Bierkultur – dessen Besonderheiten das Köstritzer Pale Ale meisterhaft in sich vereint.“

Testmonster Koestritzer.4

Mein „BIERFAZIT“:

Beide Biere schmecken besonders und ich persönlich bin ein Fan der Sorte WITBIER, auch wenn das nicht ganz so schön schäumt wie die dunkle Sorte! Die Fruchtnote schmeckt man hier ganz besonders heraus und ich empfinde dieses Bier als absolute Sommersorte, es ist „leicht“ und erfrischend und gut gekühlt ein echtes Highligt. Auch das PALE ALE ist eine hervorragend, schmackhafte Sorte….passt für mich persönlich nur nicht so gut in den Sommer (der hoffentlich auch bald mal kommt)……im Herbst in einer Bar an der Nordsee mit Blick auf’s Meer wäre sicher diese Sorte mein Favorit.

Testmonster Koestritzer.11 Testmonster Koestritzer.7 Testmonster Koestritzer.

Köstritzer ist eine Brauerei mit historischem Ursprung, man blickt auf gut 450 Jahre Firmengeschichte zurück. Diese Braukunst schmeckt man in den Bierspezialitäten, von meiner Seite ein „absolut empfehlenswert„!

In diesem Sinne „Prost“, Eure Schnimpeline

Testmonster Koestritzer.1

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Köstritzer Meisterwerke *PALE ALE* & *WITBIER*…..auch was für Frauen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s