ICE TEA von TeeGschwendner

Testmonster TeeGschwendner Ice Tea

Sommer, Sonne, Durst! Was hilft dagegen? Trinken, Trinken, Trinken! Worauf sollen wir verzichten? Auf Cola, Limo, usw…..wissen wir schon alles.

Was soll angeblich gut sein? Tee und Wasser! Jeder der Tee mag, kennt sicher auch die Shops von TeeGschwendner, die sich in der Regel in jeder größeren Stadt finden lassen. Ich selber hab schon diverse Male in einem der Teeläden eingekauft, aber noch nie Eistee.

Testmonster TeeGschwendner Ice Tea

Nun hat Gschwendner seinen Eistee wohl überarbeitet und kommt mit neuen Verpackungen, Designs und Sorten auf den Markt. Im Zuge einer Marketingkampagne gab es eine Testaktion und eines der Pakete landete auch an meiner Adresse, dafür schon mal vielen Dank!

Ganze 8 Sorten in jeweils 0,5l TetraPaks haben unseren Kühlschrank gefüllt und so schnell wie sie drin waren, waren sie auch wieder draußen. Mein Mann ist wirklich kein Teetrinker, aber bei Eistee hört unsere Freundschaft auf. Ich hatte wirklich Probleme für mich noch den ein oder anderen „Test-Tee“ im Kühlschrank zu finden.

Die Sorten:

  • Ice Tea Grüntee Mate
  • Ice Tea Ingwer-Orange Bio
  • Ice Tea Minze Bio
  • Ice Tea Grapefruit Apfel
  • Ice Tea Schwarzkirche Bio
  • Ice Tea Waldbeere Bio
  • Ice Tea Holunderblüte Bio
  • Ice Tea Rooitea Mango Passionsfrucht

Testmonster TeeGschwendner Ice Tea

Testmonster TeeGschwendner Ice Tea

Testmonster TeeGschwendner Ice Tea

Testmonster TeeGschwendner Ice Tea

Was soll so toll sein am ICE TEA von TeeGschwendner?

Die Herstellung erfolgt nicht aus Tee-Extrakt, sondern aus Teeaufguss. Die soll sich vor allem in der Echtheit des Teegeschmacks niederschlagen. Des Weiteren sollen alle Zutaten natürlichen Ursprungs sein. Auf Kritallzucker wird ebenfalls komplett verzichtet und stattdessen der Saft aus der Agave verwendet. Der Hersteller hat sich aufgrund des Beigeschmacks gegen die Verwendung von Stevia entschieden.

Testmonster TeeGschwendner Ice Tea1

Mein Testurteil!

Ich habe die Diskussionen um die Inhaltsstoffe in anderen Artikeln mitbekommen und finde es gut, wenn sich Menschen wirklich so intensiv damit auseinandersetzen und aufklären. Auch in anderen Blogartikeln über Nahrungsmittel habe ich erwähnt, dass ich da nicht ganz so extrem bin.

Ich gucke schon drauf was ich kaufe, bin da aber nicht ganz so kritisch und gehöre dann wahrscheinlich eher zur Gruppe „ich kaufe, was mir schmeckt“ und das wird sich wahrscheinlich auch nicht mehr ändern.

Also rein geschmacklich und ausgehend von meinem Mann, würde ich sagen…“Test bestanden“ und von meiner Seite aus auch. Ich bin ein großer Fan der Grapefruit-Apfel Sorte, finde ihn nicht zu süß und am Schluss bleibt tatsächlich ein Teegeschmack. Auf 2-3 Sorten könnte ich locker verzichten, aber Geschmäcker sind eben unterschiedlich, von daher finde ich hier meine Meinung nicht relevant.

Einen wirklichen Kritikpunkt habe ich an der Verpackung. Das Design gefällt mir, aber die Qualität lässt zu wünschen übrig. Schon beim öffnen des Testpaketes hatten einige der TetraPaks schon keine Bodenhaftung mehr, da der Boden „auseinandergeht„. Der Tee ist in seiner Verpackung also nicht standsicher! Hier ist sicher noch mal ein Gespräch mit dem Lieferanten notwendig.

Testmonster TeeGschwendner Ice Tea

Der Ice Tea schlägt mit 2 Euro pro Packung zu Buche! Das ist wahrlich kein Schnäppchen, aber für den Durstlöscher zwischendurch in Ordnung. Schwierig finde ich auch, dass der Tee nur online oder in den Shops von TeeGeschwendner erhältlich ist (zumindest sind das bisher meine Informationen). Für mich persönlich ist das leider aus reiner Käufersicht ein KO-Kriterium. Der Tee soll vor allem ein Durstlöscher für unterwegs sein und ich hab einfach keinen TeeGschwendner in unmittelbarer Nähe und online bestelle ich „Durstlöscher“ auch nicht. Ich würde sicher zugreifen, wenn er auch in anderen Läden im Regal stehen würde, was aber sicher ein Franchiseproblem sein dürfte.

Dann mal auf ne Tasse Tee….Eure Schnimpeline

 Testmonster TeeGschwendner Ice Tea

Advertisements

5 Gedanken zu “ICE TEA von TeeGschwendner

  1. Was mir gerade positiv auffällt ist, dass er Agavensaft zum Süßen enthält, statt Zucker oder RohRohrzucker. Agavensaft enthält zwar viel Fructose aber hat einen niedrigen glykemischen Index. Ich bin von den „Standarts“ im Supermarkt nämlich als Getränk seit Jahren von ab, weil nix besser als ne „schnöde Limo mit viel Zucker“, aber diese hier klingen wirklich ansprechend. Danke für deine Recherche 😉

    Gefällt mir

  2. Ich liebe TeeGschwendner! Vor allem Pink Grapefruit, von daher würde mich Grapefruit Apfel bestimmt auch ansprechen. Vielen Dank für deinen Bericht! Ich wusste bisher gar nicht, dass es von denen auch Eistee gibt…
    Aber 2 Euro ist echt nicht wenig. Für zuhause mache ich mir den Eistee dann doch lieber selbst… 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s