auf dem „Milky Way“ mit Nagellack von Lucent Light….

testmonster testmonsterblog lucent light 17

Irgendwie kann ich mich ja diesem Hype nicht entziehen…Nagellack…., denn der geht irgendwie immer. Es geht doch nichts über gepflegte Hände und ein schönes Lächeln. Es gab schon Männer, die ich aufgrund ihrer schönen Hände echt erotisch fand….also jetzt nicht nur ausschließlich die Hände….aber….ich schweife ab…kommen wir zurück zum Nagellack.

testmonster testmonsterblog lucent light 3

testmonster testmonsterblog lucent light 2

Vergangene Woche erreichte mich eine Testzusage über das Testerportal Produkttest- Online; im übrigen meine erste Zusage für Nagellack. Ich finde es ja furchtbar schwierig das Thema richtig in Szene zu setzen und da gibt es bei weitem bessere Blogs als dieser hier….Nun ja…Herausforderung angenommen und testen darf ich 4 Lacke der Firma Lucent Light.

Kennt Ihr nicht?

Ich auch nicht! Hab aber drüber gelesen und fand ich gut und deswegen Bewerbung abgegeben, dann Bewerbung angenommen und nun stehen sie hier, die 4 Lacke. Ich bin ja eher ein Fan von dunklen Farben und deswegen hab ich mich erstmal mit der wohlklingenden Farbe „Milky Way“ auseinandergesetzt und das sah so aus:

  • Nägel in Form gebracht
  • Lack drauf
  • Lack noch mal drauf
  • fertig

testmonster testmonsterblog lucent light 5

testmonster testmonsterblog lucent light 9

testmonster testmonsterblog lucent light

testmonster testmonsterblog lucent light 4

testmonster testmonsterblog lucent light 6

testmonster testmonsterblog lucent light 1

testmonster testmonsterblog lucent light 7

Und? Wie isser er nun, der Lack?

Also, bei dunklen Lacken muss man in der Regel immer 2 Schichten auftragen, sonst deckt er nicht. Es ist ganz egal, welche Marke ich ausprobiert habe…es ist einfach immer so, von daher absolut in Ordnung. Die Farbe ist wunderschön…eine Mischung aus braun, schwarz, dunkles lila und Glitzerpartikeln, die aber sehr dezent. Die Trocknungszeit ist super und ganz wichtig für mich. Ich HASSE es, wenn ich ewig warten muss…“ich habe doch keine Zeit“. Nach gefühlten 10-15 Minuten war das Thema durch. Ich habe gekocht, getippt, war mit dem Hund draußen, war auf dem Spielplatz….der Nagellack ist immer noch da wo er sein soll!Ein Nagellack von Lucent Light kostet 6,95 Euro. Das liegt aus meiner Sicht im mittleren Preissegment und ist wirklich fair.

Die helleren Farben werde ich in meinem „ägyptischen Testurlaub“ ausprobieren, die passen einfach besser zu Sonne, Strand und Meer.

In diesem Sinne, Eure Schnimpeline

testmonster testmonsterblog lucent light 19

Advertisements

2 Gedanken zu “auf dem „Milky Way“ mit Nagellack von Lucent Light….

  1. hallöchen 🙂
    da ich selber auch eher dunkle Lacke mag,finde ich deine Wahl super 🙂
    Denke das ich mir den „milky way“ auch holen werde. danke für deinen Tipp. Und einen schönen Urlaub wünsche ich dir!

    Gruß
    Nadine

    Gefällt mir

  2. Hallöchen 🙂

    da ich auch am Liebsten dumkle Lacke mag, gefällt mir deine erste Wahl super gut!!
    Da bin ich direkt am überlegen,ob ich mir „milky eay“ auch hole 🙂

    danke für den tollen Tipp

    liebe Grüße
    Nadine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s