KÜCHENZAUBER….süsse Salzstangen….

Manche Rezepte sind so einfach, dass sie einem selber gar nicht einfallen….also zumindest mir nicht….und so fing es an:

testmonster testmonsterblog küchenzauber 13

Zeitungskiosk….was lacht mir entgegen? Ne rosa Zeitschrift mit pinken Herzchen mit dem wohlklingenden Namen „KüchenZauber„…..rosa, pink, Küche….muss mit nach Hause! Bei einer Tasse Kaffee erstmal geblättert und ungefähr jedes Rezept muss nachgekocht oder gebacken werden. Ich bin komplett begeistert.

testmonster testmonsterblog küchenzauber 2 testmonster testmonsterblog küchenzauber 3 testmonster testmonsterblog küchenzauber 4 testmonster testmonsterblog küchenzauber 5 testmonster testmonsterblog küchenzauber 10 testmonster testmonsterblog küchenzauber 12

Heute hab ich mich erstmal ums Kinderglück gekümmert und dafür braucht man nur:

300 g Vollmilchkuvertüre
bunte Streusel
1 Paket dicke Salzstangen (gibt es von Saltletts)

und dann:

Kuvertüre zum schmelzen bringen
Zuckerstreusel auf Teller füllen
Salzstangen in die Schokolade tunken und dann in den Streuseln wälzen
zum Trocknen in Gläser oder Tassen stellen

testmonster testmonsterblog küchenzauberv8 testmonster testmonsterblog küchenzauber 22 testmonster testmonsterblog küchenzauber 21 testmonster testmonsterblog küchenzauber 20 testmonster testmonsterblog küchenzauber 19 testmonster testmonsterblog küchenzauber 16

Tip:

Schokolade etwas abtropfen lassen und dann erst in den Streuseln wälzen, sonst gibt’s etwas Matschepampe. Ich hab für’s Topping auch noch Krokant und Nüsse verwendet….

testmonster testmonsterblog küchenzauber 17 testmonster testmonsterblog küchenzauber 18 testmonster testmonsterblog küchenzauber 14

Einfach, einfach, gaaaaaanz einfach und ein riesiger Glücklichmacher! Sicher auch ein Megahit an Kindergeburtstagen! Tolles Rezept, danke an KüchenZauber!!!!!!!!!

Ich tauch dann mal ab….in die Schoki….Eure Schnimpeline

Advertisements

13 Gedanken zu “KÜCHENZAUBER….süsse Salzstangen….

  1. Ich weiß nicht warum, aber ich mag diese Kombination aus salzigem mit Schokolade und süßen Streuseln so gar nicht. Gibt ja auch haufenweise Rezepte mit gesalzenen Karamellcremes, gesalzenen Brezeln mit Kuvertüre und so. Aber wenn ich das dann in meinem Mund habe… Da schüttelts mich 😀

    Lustigerweise fand ich hingegen diese Studentenfutter-Mischungen mit süßen Früchten und gesalzenen Nussen irgendwie pervers-gut.

    Manchmal sind Geschmäcker wohl einfach seltsam, selbst der eigene 🙂

    Viele Grüße,

    Jassy

    Achja: optisch sehen die Teilchen wirklich toll aus 🙂

    Gefällt mir

      1. Stimmt, von Milka gibts auch so Brezeln. Das waren auch die erste Erfahrung die ich mit salzig und süß gemacht habe 😀

        Ach, wenn die Teilchen hier rumstehen würden, dann würde ich einfach den Süßkram runterknabbern muha – das salzige würde ich dann unter den Tisch fallen lassen, ganz heimlich, sodass es niemand merkt.

        Gefällt mir

    1. anscheinend nicht, da dieser jetzt angezeigt wird. Ich wollte nur schnell sagen, dass die Bilder richtig toll aus und lecker aussehen. Ich kann mir trotzdem irgendwie geschmacklich nicht vorstellen 🙂

      Gefällt mir

      1. Danke Nina….also ich hab alle 3 Kommentare gesehen….;-) – im übrigen waren die Salzstangen geschmacklich wirklich wirklich lecker. Den Rest habe ich Luca mit in die Schule gegeben und die Kinder waren total begeistert…nächste Woche muss ich noch mal ran…LG

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s