weltbeste Apfeltarte……

Ich liebe sie….diese Apfeltarte. Ein einfaches Rezept, was einfach immer gelingt und optisch immer für „ooohhhs“ und „aaahhhs“ sorgt…..

testmonster testmonsterblog apfeltarte appletarte 10

Was Ihr braucht für den Teig:

250g Mehl
100g Zucker
0,5TL Backpulver
1 Prise Salz
125g kalte Butter in Würfeln
1 Ei
testmonster testmonsterblog apfeltarte appletarte 14

Was Ihr braucht für den Belag:

250g Mascarpone
100g Sahne
100g Frischkäse
3 EL Zucker
1 Ei
1 Päckchen Vanillzucker
2-3 Äpfel (ganz nach Eurem Geschmack)
testmonster testmonsterblog apfeltarte appletarte 8

Und dann?

Die Zutaten für den Teig zu einem Mürbeteig verkneten und ca. 15 Minuten kalt stellen. In der Zwischenzeit den Ofen vorheizen und den Teig für ca. 8-10 Minuten blind backen (vorher mit Hülsenfrüchten beschweren – ich hab Förmchen verwendet).
testmonster testmonsterblog apfeltarte appletarte 13testmonster testmonsterblog apfeltarte appletarte 11testmonster testmonsterblog apfeltarte appletarte 5testmonster testmonsterblog apfeltarte appletarte 4testmonster testmonsterblog apfeltarte appletarte 2testmonster testmonsterblog apfeltarte appletarte 6
Parallel die Zutaten für den Belag mit einem Mixer verrühren und die Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Den „blind gebackenen“ Teig aus dem Ofen nehmen, Füllung drauf, Äpfel hintereinander anordnen und dann noch mal bei ca. 200 Grad für 20 Minuten in den Ofen.
testmonster testmonsterblog apfeltarte appletarte

Die Tarte kann warm oder auch kalt serviert werden und wie Ihr sie anrichtet überlasse ich komplett Eurer eigenen Kreativität……

Habt einen schönen Sonntagnachmittag, Eure Schnimpeline
Advertisements

7 Gedanken zu “weltbeste Apfeltarte……

  1. Hach, da ist sie ja, die Appeltarte von gestern 😊. Danke für’s Rezept und ich finde sie so schön unprätentiös und sooo schön!
    Liebe Grüße
    Claudia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s