Die Schön für mich Box März lässt die ersten Blüten erwachen

Vorab sei erwähnt: nein, wir sind nicht schizophren… Während die Schnimpeline unlängst hier öffentlich dem Beautywahn entsagt hat, ist meine Lust auf alles Neue, was verspricht uns attraktiver, jünger und begehrenswerter 😉 zu machen, noch ungebrochen.

Umso erfreuter war ich vor gut einem Monat, das große Los auf der Rossmann-Facebookseite gezogen zu haben und somit eine der begehrten, auf 5000 Stück limitierten Schön für mich Boxen zu ergattern.

Während ich hier sitze und diese ersten Zeilen schreibe, ist es noch Februar: grau und ungemütlich. Ich zähle bereits die Tage, bis der neue Monat anbricht und ich den Coupon, mit dem ich für 5,00 € die Box aus dem Rossmann-Markt meines Vertrauens abholen kann, aus dem Briefkasten fischen kann.

Da meine Gedanken bereits um diese Box und deren noch mysteriösen Inhalt kreisen, lasse ich Euch daran teilhaben. Es ist das erste Mal, dass ich mir im Vorfeld überlegt habe, was ich mir gern wünsche. Was sollte in der Box sein, um meine Erwartungen zu erfüllen?

Spontan kommt mir in den Sinn, dass ich gern ein neues Haarstylingprodukt darin entdecken möchte – vielleicht einen Festiger oder ein Gel. Außerdem wünsche ich mir ein Beautyprodukt: ein hübscher Lippenstift oder Lidschatten könnte mich erfreuen, nur nicht in zu knalligen Farben. Und Ihr werdet lachen…selbst eine neue Mascara würde mir gefallen.

Viele Tage später… wir haben Freitag, den 13., an dem ich die Box endlich abholen kann! Oha, ist das ein Zeichen oder soll ich das nicht überbewerten? Ich bin hin- und hergerissen und megagespannt auf den Boxinhalt. Ich musste mich schon die ganze letzte Woche enorm zurückhalten, nicht bei anderen im Netz heimlich einen Blick zu werfen, da einige ihren Coupon weit vor mir bekamen. Ich bin stolz auf mich: ich war tapfer und habe bis heute ausgehalten.

Ist vielleicht eines meiner Wunschprodukte enthalten? Ihr dürft gleich gemeinsam mit mir einen exklusiven ersten Blick auf die Schön für mich – Box März werfen.

Box zuRossmann lässt bereits auf der Umverpackung die ersten Blüten erblühen. Zarte rosa Knospen ranken auf dezentem altrosa-farbenem Untergrund. Die Box ist ansprechend gestaltet, genau wie man es von Rossmann kennt und passt thematisch hervorragend in den März, den Monat des Frühlingsbeginns.

Eins habe ich bereits auf dem Heimweg bemerkt – die Box ist recht schwer, das heißt sie ist randvoll mit vielen, hoffentlich schönen Dingen gefüllt.

Hier nun die einzelnen enthaltenen Produkte im Überblick:

 Waschschaum

 Alterra – Waschschaum sanft

Alterra ist eine Naturkosmetiklinie von Rossmann. Der Waschschaum verspricht sanfte Reinigung mit milden Tensiden auf pflanzlicher Basis. Cranberry- und Kiwisamenextrakt sollen nicht nur pflegen, sondern sorgen gleichzeitig für einen fruchtigen Geruch. Mittels praktischem Pumpspender kann man den Waschschaum gut und sparsam dosieren.

Das ist ein Produkt, über das ich mich sehr freue.

Fusscreme

Fusswohl – Intensiv Creme

Ach ja, unsere Füße müssen so viel aushalten: bringen uns jeden Tag zuverlässig von A nach B. Umso verwunderlicher ist es, dass man ihnen so wenig Beachtung schenkt. Leider bin ich einer der Menschen, der die Füße eher vernachlässigt. Vielleicht ändert es sich dank dieses Produktes mit einer Wirkstoffkombination aus Urea, Glycerin und Bienenwachs ja – schauen wir mal.

Bodycreme

Isana – Bodycreme Olive

Uff, eine Bodycreme und das gleich in der „Familienpackung“ mit 500 ml 😉 Nun weiß ich auch, warum die Box so schwer war. Die Bodycreme enthält Vitamin E, Glycerin und Olivenöl und ist besonders zur Pflege trockener Haut geeignet. Ich bin ein Creme-Muffel muss ich gestehen. Wenn ich Bodylotion nutze, dann nur die praktischen Dusch-in-Lotionen. Aber meine Mama wird´s freuen 🙂

Augenroller

Rival de Loop – Hydro Augenroller

Lustigerweise hatte ich als Letztes die Schön für mich Box, in der der Isana Men Augenroller enthalten war. Und was soll ich sagen – ich nutze ihn und sogar gern, denn er zaubert im Nu die müden Augen weg. Ich erhoffe mir Ähnliches von dem Produkt hier, denn auch hier ist Koffein enthalten.

Nagelwachs

Rival de Loop – Nagelwachs Repair-Pflege

Die Farbe erinnert an leuchtend gelbe Blüten oder Honig. Das Nagelwachs verströmt einen dezenten Geruch. Das enthaltene Mandelöl soll brüchige und spröde Nägel schützen und pflegen. Ich denke, damit kann ich meinem Kollegen eine Freude bereiten, der mich erst neulich diesbezüglich um Rat fragte.

Rasierer

Gillette – Fusion Proglide Rasierer

Wenn, ja wenn ich nicht bereits die halbe Schublade voll Rasierern hätte, dann würde ich mich freuen. Aber halb so wild: ich kann meinem Papi damit eine Freude bereiten, denn der schätzt die bewährt gute Qualität der Gillette Rasierer sehr.

Maske

Montagne Jeunesse – Tuchmaske mit brasilianischem Schlamm

Ich denke gerade an die kleine interne Challenge einiger Bloggerfreundinnen zurück, welche die lustigsten Grimassenbilder mit Tuchmasken im Gesicht posteten. Dagegen sähe so manch ägyptischer Pharao aber blass aus 😉 Bisher hatte ich nur die „normalen“ Masken dieser gehypten Marke. Mal schauen, ob sie mich begeistern kann.

Körperbutter

Wellness & Beauty – Körperbutter wunderbar verwöhnt mit Sheabutter und Mandelöl

Ach ja, da war doch was…richtig, das ist das zweite in der Box enthaltene Produkt zur Pflege des Körpers. Ich muss grad schmunzeln. Soll mir das etwas sagen? Ich schrieb ja vorhin schon, dass ich nicht gern Lotions / Körperbutter nutze. Die reichhaltige Rezeptur mit Sheabutter und süßem Mandelöl soll die Haut weich und geschmeidig pflegen und mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen.

Das war auch schon das letzte Produkt der Box. Wie der komplette Inhalt auf einen Blick ausschaut, könnt ihr hier bestaunen:

Box gesamt 2

Wenn ich an meine Wünsche an die Box denke, so wurde leider keiner erfüllt. Schade, dass gleich drei Produkte der Sparte Creme / Lotion enthalten sind. Insbesondere die Körperbutter und die Bodycreme sehe ich als redundant an. Nichts desto trotz bin ich nicht unglücklich. Rossmann ist erneut eine schöne Zusammenstellung von Produkten gelungen, die ihren Schwerpunkt dieses Mal im Bereich der Pflege hat. Und das passt ja irgendwie auch in den Frühling: man muss die Haut von den Strapazen des Winters befreien und fit für den kommenden Sommer machen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen wunderbaren Start in den Frühling!

Eure Häsin

Advertisements

8 Gedanken zu “Die Schön für mich Box März lässt die ersten Blüten erwachen

  1. Huhu Hasi,

    o. k., es mag vielleicht keins deiner Wunschprodukte enthalten sein, aber ich finde die Box super. Bei den letzten Exemplaren habe ich immer gedacht, o. k., ist nicht schlecht, aber auch nicht gut. Ich finde die Zusammenstellung gelungen und über den Cremeüberschuss sehe ich mal hinweg, denn Creme geht immer. 🙂

    Ich möchte übrigens ein Foto von dir mit der Tuchmaske sehen, ich habe doch auch so ein schönes *gg*! 😉

    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße – TaTi

    Gefällt 1 Person

    1. haha, klar…das musste ja kommen, habs ja quasi herausgefordert 😉 Ich überleg´s mir mit dem Bild.
      Ich mag die Box übrigens auch 🙂

      Liebe Grüße und ein hoffentlich sonniges Wochenende!

      Gefällt mir

  2. HuHu,
    besonders schön finde ich ja das sich Rossmann wirklich immer sehr viel Mühe mit dem Design gibt. Die Box finde ganz gut besonders über den Rasier hätte sich bestimmt mein Freund gefreut. Ansonsten wäre sie mir aber doch etwas zu Creme Lastig gerade weil sich diese bei uns wirklich fast stapelt und ich diese nie und nimmer aufbrauchen kann weil ich einfach auch eher ein Eincrememuffel bin obwohl meine Haut sich bestimmt über eine Extraportion Pflege freuen würde.
    Liebe Grüße
    und viel Spaß mit dem Inhalt
    Sandra

    Gefällt 1 Person

  3. Glückwunsch zur Box und wie immer ein toller Artikel es macht Spaß immer wieder deine Beiträge zu verfolgen.
    Ich hatte letztes Jahr die schön für mich Box fast jeden Monat und wurde von Monat zu Monat enttäuschter immer Billig Parfüm und Mascara. Dann habe ich ausgesetzt im Dezember keine Box (aus die Knaller Weihnachts- Bloggerbox) und nun die März Box. Ich war enttäuscht auch wenn es nur 5,-€ sind liegen die Produkte im Schrank … daher habe ich die März Box an meine Freundin weiter gegeben.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Sandra,
      vielen Dank für Dein Feedback.
      Da ich die Box so selten habe, bin ich noch nicht „satt“ und freu mich jedes Mal wie ein kleines Kind darüber 😉
      Aber sieh es positiv: selbst wenn Du nichts damit anfangen kannst, so kannst Du damit Deiner Freundin eine Freude machen.
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

  4. Liebe Häsin,
    huch? Fällt mir jetzt erst auf, dass drei Produkte für den Body drin sind. Ja, Deinen Wunsch nach einem frühlingshaften Lippi oder Eyeshadow kann ich nachvollziehen.
    Mir würd ja das Bodybutter-Produkt super gefallen, auch das Nagelwachs klingt total interessant. Die restlichen Produkte könnte ich eher nicht gebrauchen.

    Hab ein tolles Wochenende,
    liebe Grüße von Marion

    Gefällt mir

    1. Hallo Marion,
      ja…mit dekorativen Kosmetika hat´s die Rossmann Box leider nicht so. Aber mir ist es so lieber als einen Artikel zu erhalten, der farblich so gar nicht meinen Geschmack trifft.

      Dir auch ein wundervolles, hoffentlich sonniges Wochenende!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s