TRADITION trifft SOCIAL MEDIA…das Kaufhof Bloggercamp…#gkbc15

Es ist schon erstaunlich! Beim grübeln über die Strukturierung dieses Blogartikels sind mir so viele Geschichten in Zusammenhang mit Kaufhof eingefallen, dass ich darüber schon ein ganzes Buch schreiben könnte.dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration

Sushi trifft Dummheit:

Vor gut 18 Jahren wollten meine Freundin und ich besonders cool und weltoffen sein und haben uns beim Bonner Kaufhof mit Sushi eingedeckt. Da wir so gar keinen Schimmer hatten…haben wir zu Hause sämtliche Röllchen aus den Algenblättern befreit und erst dann gegessen……

Leistungsprämie wandert in die Schmuckabteilung:

Von meiner ersten Leistungsprämie…ca. 15 Jahre her…habe ich mir einen lang ersehnten Traum erfüllt und bei Kaufhof eine Uhr von Armani gekauft…..

Und immer wieder Charlotte:

Charlotte und mich verbinden ganze KAUFHOFSHOPPINGGESCHICHTEN. Wir haben es mal geschafft, an einem Samstag vor Weihnachten bei Kaufhof in Köln, einen Kassenzettel von knapp einem Meter zu fabrizieren….der Kassenzettel exisitiert übrigens noch…

Das Bloggercamp:

Knapp 30 Minuten trennen mich von Köln…hochgerechnet auf den Regionalexpress. Das Wetter bombig, die Stimmung bombig und sonst so…..Nervosität! Jeden einzelnen Blogger hatte ich mir im Netz angeschaut und war voller Ehrfurcht…..

Tja….was soll ich sagen….sind auch alles nur Menschen. Vollkommen egal wie hoch die Klickzahl ist oder in welcher Hierarchie gearbeitet wird….dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration

Wie lief es dann ab…am ersten Tag?

Schon bei der Begrüßung durch den Geschäftsführer hatte ich den Eindruck, dass hier echt ordentlich Herzblut hinter der Organisation steckt. Es war ein interessanter Einblick hinter die Kulissen eines Projektes was mit vielen Emotionen bestückt ist. Wer in einem Konzern arbeitet, weiß wie schwierig es ist Dinge voranzutreiben……es stehen nämlich ziemlich viele Türen im Weg.

Bei Sekt & Nüssen lernten wir Daten & Fakten zur Galeria Kaufhof Filiale in Köln kennen (übrigens echt interessant) und durften uns auch noch ganz fröhlich am Mikrofon selber vorstellen – bei knapp 50 Leuten mitten in der Vinothek ging mir da der Hintern ordentlich auf Grundeis.

Im Dinea Restaurant wurden wir mit Gazpacho und Paella bekocht und hatten Zeit auf Tuchfühlung zu gehen. Ein dickes Lob übrigens noch an die super netten Bedienungen, die ständig stehen bleiben mussten um uns FOTOGRAFIERBEKLOPPTEN Bloggern das Tablett in die Linse zu halten.

Und wie kann man einen Tag in Köln am besten beenden? Klar! Ab ins Brauhaus! Man glaubt gar nicht, wie Kölsch die Kommunikation anregen kann.dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration

dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationDer 2. Tag:

Booaaaah ey….08:45 Uhr war antanzen angesagt. Gut, dass ich die Anzahl der Kölsch Gläser am vorangegangen Abend im Griff hatte und wir wurden so gesund in den Morgen begleitet, dass ich das Klingeln meines Weckers um 05:30 Uhr schnell wieder ausblenden konnte.dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration

Der Tag war vollgepackt mit Vorträgen und Workshops. Das klingt vielleicht erstmal unspannend, war es aber gar nicht. Für mich war alleine der Vortragssaal schon ein echtes Highlight und hat mich an Mamma Mia in London erinnert……rote Sitze, kuschelig und wie ein altes Kino…sehr sehr geil.

Die Vorträge waren ECHT RICHTIG GUT. Es ist so schön Menschen mit Leidenschaft für ihr eigenes Produkt kennenzulernen. Sander Tischwäsche hat mich wirklich begeistert. Als Fan von skandinavischem Design habe ich einem deutschen Traditionsunternehmen (und dann auch noch aus Düsseldorf) gar nicht so guten Geschmack zugetraut! Und erst der Fotograf……dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration

Unerwartet schwer begeistert hat mich der Vortrag über Gin. Das war so leidenschaftlich und frei von der Leber weg……den Typen hätte ich gern mal auf einer Party dabei, der unterhält sicher die ganze Truppe. Und erstaunlicherweise war auch der pure Gin saulecker!

Der Vortrag von Fissler mit Jens vom Kochhelden TV wird mich in böse Unkosten stürzen. Mir ist jetzt vollkommen klar, dass ich ohne Schnellkochtopf – unterstützt von einer App – einfach nicht mehr leben kann. Ich bin aufrichtig angetan! So ein Scheiß…..dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration

Verhungert und verdurstet sind wir übrigens auch nicht! Mein persönliches Highlight war ja der Kühlschrank, der bis oben hin mit fritz-kola gefüllt war. So ein Teil will ich auch, aber bitte immer schön voll! Mittags sind wir im Reissdorf Brauhaus eingefallen und haben uns echt ordentlich was auf die Hüften geschlagen.     dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration

 Workshop:

Im Vorfeld konnten sich die Blogger für einen von drei angebotenen Workshops entscheiden. Meine Wahl fiel auf das Thema Foodstyling. Das Thema hat mich schon auf der Living Kitchen in Köln schwer begeistert. Denise Renée von Foodlovin hat uns mit einem wirklich gut vorbereiteten Vortrag in die Welt der Foodfotografie geführt und am Ende durften wir uns selber austoben.dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration

Alles hat ein Ende…….:

Gegen 17:00 Uhr war Ende im Gelände. Bepackt mit sämtlichen Goodie-Bags ging es zur Verabschiedung. Jeder Blogger konnte, wenn er wollte, Fotos vom Bloggercamp mit dem #gkbc15 auf sämtlichen Social Media Kanälen hochladen und einen von drei tollen Preisen gewinnen…..einen Schnellkochtopf von Fissler, ein Topfset von WMF und einen Standmixer von KitchenAid. Eine Jury hat dann die 3 schönsten Bilder ausgewählt und ja….ähm….bei mir steht jetzt so ein grünes Monster in der Küche. Aus unerfindlichen Gründen hab ich irgendwie den 1. Platz belegt und das ist mehr…viel mehr….als ich jemals erwartet habe.dreiraumhaus #gkbc15 #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengeneration

dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationWie war es denn? Hand auf’s Herz:

Wer sich bis an diese Stelle durchgelesen hat….dem wird klar sein, dass dies ein rundum gelungenes Bloggercamp war.

In der Vergangenheit gab es viele Diskussionen um die Beziehung zwischen Bloggern und Auftraggebern. Das ist ein wirklich zweischneidiges Schwert und kann aus sämtlichen Blickwinkeln in die Hose gehen….was einfach daran liegt, das Blogger ein ganz eigenes Völkchen sind….Einzelkämpfer in einer hart umkämpften Internetwelt.

Es ist schön Goodie-Bags zu bekommen oder sich auf Kosten fremder Firmen den Bauch vollschlagen zu dürfen oder einen KitchenAid Gewinn mit nach Hause zu schleppen, aber das ist nicht das was mich am Ende der 2 Tage so begeistert hat.dreiraumhaus testmonster kaufhof bloggercamp #gkbc15 #olympuspengenerationdreiraumhaus #gkbc15 #olympuspengeneration

Es war ein Bloggercamp auf Augenhöhe. Die Menschen hinter den Projekten machen den Erfolg aus und es war so so so offensichtlich wie viel Herz & Emotionen dahinter stecken. Das Camp wurde durch Sympathie und Bodenhaftung getragen. Es gibt viele Blogger, es gibt auch schon lange Blogger, aber irgendwie ist das alles immer noch sehr neu…..für Firmen, wie für uns.

Mit Kaufhof verbinde ich Tradition, Kaufhäuser in der Stadt, ein großes Sortiment……Social Media stand eigentlich NICHT auf meiner Tagesordnung. Aber da scheint es eine Gruppe von Menschen zu geben, die den Weg in die Zukunft verstanden haben und ein großes Schiff in den richtigen Hafen führen. Ein Projekt was sicher Nerven kostet und hin und wieder den Deckel im Brauhaus füllt….

Ich bedanke mich bei Max, Anna, Lena und Robert….einfach bei allen die so fleißig unterstützt haben (ich konnte mir echt nicht alle Namen merken)…..und ich bedanke mich bei allen Bloggern, die dabei waren, die ihre Ängste und Sorgen geteilt haben und die genauso gern ein Teil des Ganzen sind, wie ich.

Es waren 2 unvergessliche Tage!

Eure Schnimpeline

Advertisements

19 Gedanken zu “TRADITION trifft SOCIAL MEDIA…das Kaufhof Bloggercamp…#gkbc15

  1. Das hast du echt sehr schön geschrieben. Hat mir viel Freude gemacht das zu lesen. Es war schon fast so, wie selbst dabei gewesen zu sein. Hört sich nach einem wirklich gelungenen Bloggercamp an. Lieben Gruß Marci

    Gefällt mir

  2. Schöner Bericht und richtig hübsche Fotos aus meinem Workshop! Ich freue mich, wenn es dir gefallen hat 🙂
    Und ich hoffe, deine Arme taten vom Schleppen des Mixers nicht allzu weh 😉

    Liebe Grüße,
    Denise

    Gefällt mir

    1. Hallo Denise, lieben Dank für Deinen Kommentar und danke auch nochmal für den tollen Einblick. Man nimmt sich einfach jedes mal ne Menge Inspiration mit. Wir sehen uns ganz sicher wieder! LG Andrea

      PS: Die Arme sind noch dran….

      Gefällt mir

  3. Hey, es war schön Dich kennenzulernen. Hach und ich sehe, wir sind beide in den Schnellkochtopf verliebt. 🙂
    Sehr schöne Fotos hast Du da gemacht.

    Lieben Gruß
    Anita ★ olles Himmelsglitzerdings

    Gefällt mir

  4. Hey,

    es war schön Dich kennenzulernen. Hach und ich sehe, wir sind beide in den Schnellkochtopf verliebt. 🙂

    Sehr schöne Fotos hast Du da gemacht.

    Viele Grüße
    Anita ★ olles Himmelsglitzerdings

    Gefällt mir

  5. Liebe Andrea,
    ein wirklich toller Beitrag, der die beiden Tage mehr als auf den Punkt bringt. Ich mag wie du schreibst und auch jeder der nicht die Gelegenheit hatte am #gkbc15 teilzunehmen bekommt eine Ahnung welch einen Spaß es gemacht hat und wie viel Freude die Workshops bereitet haben.
    Es hat mich sehr gefreut dich kennen zulernen und hoffentlich sieht man sich in der kleinen aber feinen Bloggerwelt bald wieder.
    Liebe Grüße
    Tanja

    Gefällt mir

    1. Liebe Tanja, ganz lieben Dank für den netten Kommentar….ja das war definitv ein Workshop an den man sehr sehr gern zurückdenkt und Ihr wart dort auch eine echte Bereicherung. Viele liebe Grüße nach Düsseldorf, Andrea

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s