Rettung für die Nägel – MAYBELLINE New York Dr. Rescue

Tatü tata, die Feuerwehr ist da und sie hat etwas Neues dabei. Etwas das helfen soll, wenn´s mal wieder brenzlig um Deine Nägel bestimmt ist.

Maybelline New York hat eine bezaubernde kleine Pflegebox für Nägel namens Dr. Rescue zusammengestellt, die Deine Nägel vor dem Schlimmsten bewahren soll.

2Enthalten sind insgesamt vier Produkte.

1. Dr. Rescue SOS Balsam:

Hierbei handelt es sich um eine reichhaltige Pflege für Nägel und Nagelhaut, welche Karité-Butter enthält. Die intensive Pflegelösung kommt als praktischer Stick daher

72. Dr. Rescue Gel Effect Top Coat:

Der Überlack wird nach dem Lackieren der Nägel aufgetragen, um die Nägel mit einem gelartigen Glanz zu umhüllen und ein schillerndes Finish zu verleihen. Er soll für Hochglanz und einen längeren Halt des Nagellacks sorgen.

43. Dr. Rescue All in One:

Die 3-in-1-Kombination aus Unterlack, Überlack und Nagelhärter verspricht die Lösung für alle Nagelprobleme mit einem Produkt.

34. Dr. Rescue CC Nails Base Coat:

Der Base Coat kann sowohl allein, als auch als Unterlack verwendet werden. Unter einem Nagellack aufgetragen, soll er Verfärbungen vermeiden und die Nägel schützen.

5Optisch ist die Box ohne Frage ein absoluter Hingucker. Das Motto „Rescue“ (dt.: Rettung) wurde im Layout gut umgesetzt.

6Nun bin ich zwar Frau und auch Nagellack-interessiert, aber keineswegs fanatisch 😉 Spontan kam mir natürlich in den Sinn:

Wozu so viele Produkte? Reicht denn nicht eins?

Also machte ich mich daran, alles in Ruhe durchzulesen und meine Finger mit den einzelnen Lacken zu bepinseln.

Der SOS Balsam-Stick ist für mein Empfinden etwas zu weich. Bereits bei einmaliger Anwendung an allen Fingern trug er sich deutlich ab. Der leichte, fruchtig-zitrische Geruch spricht mich an, ist jedoch nicht sehr intensiv und nachhaltig. Die Pflegewirkung auf Nägel und Nagelhaut empfinde ich als schwach. Einen echten Mehrwert habe ich an dem Stick für mich nicht entdecken können. Ein nettes Gimmick, mehr nicht.

Die drei Lacke sehen nicht nur unterschiedlich aus (von farblos über milchig-rosa bis dunkel-rosa ist alles dabei), sie hinterlassen auch einen unterschiedlichen Glanz auf den Nägeln. Der Gel Effect Top Coat leuchtet erwartungsgemäß am stärksten, gefolgt von dem All in One Lack. Selbst der CC Nails Base Coat hinterlässt einen leichten Glanz.

Der Auftrag ging mir mit den Pinselchen gut von der Hand. Für meinen Geschmack haben die Lackpinsel genau die richtige Länge und Breite.

Die Trocknungszeit ist bei allen drei Lacken erfreulicherweise sehr kurz. In weniger als einer Minute trocknete der Lack zumindest oberflächlich, so dass ihm leichte Berührungen nichts anhaben konnten. Wie lang die Durchtrocknungszeit mit mehreren Schichten Nagellack ist, kann ich nicht beurteilen.

Doch bereits an Tag 2 – ohne die Nägel stark beanspruchende Tätigkeiten ausgeführt zu haben – begann sich der CC Nails Base Coat abzublättern. Ich konnte ihn sogar ohne Weiteres mit dem Fingernagel abkratzen. Die anderen beiden Lacke (der Gel Effect Top Coat und der All in One Lack) zeigten am gleichen Tag bereits erste Kratzer in der Lackoberfläche. Am Folgetag begannen auch sie, sich abzulösen.

Mich konnten die Dr. Rescue Produkte leider alle nicht so ganz überzeugen. Für die regelmäßige Anwendung kann ich mir nur den Dr. Recue All in One Lack vorstellen, da er am flexibelsten und je nach Bedürfnis als Unter- oder Oberlack einsetzbar ist.

Den CC Nails Basecoat gebe ich an meine Kollegin weiter, die aktuell auf der Suche nach einem Unterlack ist, damit ihre Fussnägel nicht verfärben. Ich bin gespannt, was sie berichten wird.

1Ich danke MAYBELLINE New York für diese zuckersüße Blogger-Box und die Möglichkeit des Ausprobierens!

Eure Häsin

Advertisements

9 Gedanken zu “Rettung für die Nägel – MAYBELLINE New York Dr. Rescue

  1. Huhu Hasi,

    ich finde den Balsam-Stick total klasse, genau richtig für die Pflege zwischendurch oder unterwegs. Ich brauche auch nur ganz wenig davon. Bei mir sieht manchmal die Nagelhaut nicht so toll aus, weil die Haut dort so trocken ist, gerade auf der Arbeit benutze ich ihn gerne. Ich finde Produktreihe gelungen. Mein Bericht kommt noch. 🙂

    Bis bald und herzliche Grüße – TaTi

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Tati,

      na guck, so unterschiedlich sind die Meinungen 🙂 Ich hab auch recht trockene Nagelhaut und mir reicht der Stick leider nicht.
      Ich bin mal gespannt auf Deine Erfahrungen zu den anderen Produkten – ich komme auf jeden Fall lesen.

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  2. Optisch ist die Box ja herzallerliebst – von außen. Die Aufmachung der Produkte selbst überzeugt mich weniger, da hätte ich schon ein bissl mehr Liebe zum Detail erwartet. Gut, dass dein ehrlicher Bericht so aussagekräftig ist, was die Wirkung der Produkte angeht: Als „Verpackungsopfer“ wäre ich sonst vielleicht in Versuchung geraten. 😉

    Die besten Erfahrungen mit Nagelpflege habe ich übrigens mit dem Granatapfel-Set von WELEDA gemacht – kennst du die Stifte schon?

    Herzliche Grüße

    Sissi

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Sissi,

      das stimmt – die einzelnen Fläschchen sehen aus wie die „normalen“ Lacke von Maybelline.
      Die Weleda-Granatapfel-Stifte hab ich und empfinde sie tatsächlich auch als viel pflegender als den Balsam-Stick.

      Liebe Grüße

      Gefällt mir

  3. Hey Häsin,

    vielen Dank für Dein ehrliches Feedback. Finde auch, dass ein All-in-one-Lack einen CC-Lack überflüssig macht.
    Da ich selbst die Produkte nicht teste, habe ich mir erlaubt, Deinen Bericht bei mir zu verlinken.
    Ich hoffe das ist ok, sonst gib mir bitte Bescheid.

    Liebe Grüße von Marion

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s