Elektrowoche mit HOOVER – Kampf dem Dreck!

Diese Woche nehme ich Euch mal mit auf eine dreckige Reise. Es gibt ein Blogspecial mit Elektrogeräten von HOOVER, d.h. also ich stelle Euch hier täglich ein Produkt vor, was mir im Haushalt eine große Unterstützung sein soll.

Schnimpeline = Saubermaus?

Jaaaaaaa…..schon irgendwie, aber ich bin auch wesentlich entspannter geworden. Putzen ist doch einfach so was von doof. Es kostet Zeit, ist anstrengend und 5 Minuten später laufen Luca und der göttliche Herr S. mit Dreckschuhen durch unser Haus und BUMMMMMM…alles war für die Katz (bei uns ja eher für den Hund).dreiraumhaus hoover candy staubsaugerdreiraumhaus hoover candy staubsauger

Leider gehöre ich zur Sorte Mensch, die erst im aufgeräumten Zustand kreativ sein können. D.h. alles muss an seinem Platz sein, alles muss sauber sein und ERST DANN, kann ich Texte, wie diese hier, auf meiner Tastatur „verhackstücken“.

Ich liebe es zu putzen…..NICHT:

Habt Ihr schon mal versucht eine Putzfrau zu finden? Das ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Ein fast unmögliches Unterfangen. D.h. also den größten Teil der Zeit bin ich selber verantwortlich für unseren Haushalt und versuche mir das Putzleben so einfach wie möglich (falls das irgendwie möglich ist) zu gestalten.dreiraumhaus hoover candy staubsauger dreiraumhaus hoover candy staubsauger

Ab sofort putze ich mit HOOVER:

4 Pakete, ja 4 Pakete mit diversen „PUTZUNTERSTÜTZERN“ hat die Firma HOOVER mir zur Verfügung gestellt. Faktisch dürftet Ihr nach dieser „Elektrowoche“ bei uns zu Hause vom Boden essen können. Denn folgende Highlights werden auf unseren 120qm ab sofort eingesetzt:

  • HOOVER Steamjet HANDY
  • HOOVER jive WINDOW CLEANER
  • HOOVER Steamjet
  • HOOVER A-CUBED SILENCE

Man könnte also behaupten, wenn ich alles fleißig benutze sind Wände und Böden am Ende des Tages wirklich „porentief“ rein.dreiraumhaus hoover candy staubsauger dreiraumhaus hoover candy staubsauger

Morgen geht’s los:

Ich denke, ich werde mal auslosen, welches der Geräte zuerst zum Einsatz kommt. Am allermeisten gespannt bin ich auf die Steamjets…..also einmal den, den man für Wände (Fliesen, etc.) nutzen kann und dann den für die Böden. Angeblich soll man ja ganz schön erstaunt sein, was man mit dem heißen Dampf noch an Dreck rausholt, was so für das bloße Auge faktisch nicht mehr sichtbar ist.

Gewinnspiel:

Achso….an dieser Stelle sei noch verraten, dass es in Kürze auf der Facebookseite von HOOVER ein saucooles STAUBSAUGERGEWINNSPIEL gibt. Schaut dort vorbei und lasst Euch überraschen, denn es werden dort in naher Zukunft immer wieder coole Aktionen auf Euch warten.

Auf die Plätze, putzen und los….Eure Schnimpeline

Advertisements

2 Gedanken zu “Elektrowoche mit HOOVER – Kampf dem Dreck!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s